Bearbeitung

Sind alle Bearbeitungsparameter eingestellt und überprüft worden, ist die Maschine für die Bearbeitung des Instruments startklar.

Der Prozess selber - d.h. das, was tatsächlich mit dem Instrument gemacht wird - hängt von den Entscheidungen und Anforderungen des Gitarrenbauers, zum Beispiel:

  • Abrichtung des Griffbretts
  • Fräsen von Sattelschlitzen und von der Satteloberfläche
  • Fräsen der Stegeinlage
  • Fräsen der Bundschlitze, der Satteltasche und des Schlitzes für die Stegeinlage
  • Bundbearbeitung und -Abrundung.

Optional kann ein letzter Scan zur Endkontrolle durchgeführt werden, um die Bearbeitungsergebnisse zu überprüfen und dokumentieren.

 



Druckversion Nach oben

Plek'd Players: Leon Todd, Australia

Leon Todd ist ein professioneller Spieler und Gitarrenlehrer aus Perth, Westaustralien, der eine Reihe Plekbezogene Videos auf seinem YouTube-Kanal erstellt hat.

Mehr zu Leon und MT Guitars hier in unserem Artikel.


Get Plek'd!

Sie möchten Ihr Instrument "pleken" lassen?

» Plek-Service weltweit
» plekHaus Berlin

Neuigkeiten

04.03.2019
Plek auf Instagram

Plek hat jetzt einen Instagram-Account: @getplekd. Dort werden wir regelmäßig zum Thema Plek-Technologie posten.

» mehr lesen...

10.10.2018
Plek @ Music China

Wir freuen uns sehr, auf der diesjährigen Musikemesse "Music China" in Shanghai als Aussteller dabei zu sein. Unser Stand befindet sich in Halle W3, Stand Nr. W3A43. Wir freuen uns auf Sie!

» mehr lesen...

05.08.2018
Plek @ Guitar Summit Mannheim

Plek und PlekHaus Berlin sind beim diesjährigen Guitar Summit, Mannheim natürlich mit dabei.

» mehr lesen...


» weitere Neuigkeiten...

© Copyright 2008 plek / A+D Gitarrentechnologie GmbH
Konzept & Design k24designs.com